Themenmonat Employer Branding – Best Practice

Wir kennen nun die aktuellen Trends im Recruiting Marketing und haben ein Beispiel einer Maßnahme genauer erklären. Nun wollen wir den Blick über den Horizont hinaus wagen und schauen welche Kampagnen zum Employer Branding uns ins Auge springen. Hier kommt unsere (absolut nicht vollständige) Auswahl der besten Arbeitgebermarketing Maßnahmen.

Die ganz Großen


Die Deutsche Bahn kann und muss natürlich ganz anders auffahren, als kleine Unternehmen. Aber im Clip wird die Vielfalt der Jobs sehr gut deutlich, große und emotionale Bilder machen das Unternehmen nahbar. Beides kann man auch ohne riesige Budgets machen. Hier kann man sich was abgucken.

Die Witzigen


Quelle: https://www.facebook.com/Metzgerei.Hack/
Auch mit kleinen Maßnahmen kann man auffallen, wenn man sich selbst nicht so ernst nimmt und keine Angst vor Klischees hat. Die Metzgerei Hack hat das unglaublich cool gemacht!

Die Nerds auf der Suche nach Nerds

Quelle: www.esri.com

Esri, ein Software Unternehmen für Kartografie, zeigt, dass Karriere Seiten auch ohne lange Aneinanderreihung von Worthülsen über die Atmosphäre auskommen. Vielmehr spricht die Website genau die Wunsch-Bewerber an: technisch und modern dank Parallax-Effekte, Wenig Text dafür mehr Fotos, Infografiken, Zahlen und Diagramme – alles was „Nerds“ ansprechend finden. Weiterer Vorteil: Im Unternehmen muss nicht ewig über das richtige Wording, um die Arbeitgebermarke zu beschreiben, diskutieren, sondern man zeigt, was man kann. Top!

 

Jetzt seid ihr dran – welche Personalmarketing Aktionen haben euch besonders gefallen? Lasst uns einen Kommentar da!


Add CommentYour email address will not be published