Themenmonat Datenschutz – Ein News-Rückblick

Nach dem ersten Themenmonat zu Employer Branding wollen wir uns nun mal an das „Lieblings-Thema“ des Jahres 2018 wagen: Datenschutz. Anika lässt sich Ende des Monats zur externen Datenschützerin ausbilden, daher nutzen wir die Zeit, um uns thematisch gut einzustimmen. Los geht es mit einem Rückblick auf die schönsten News der letzten Wochen (Achtung: Ironie). Für den Datenschutz der verlinkten Seiten übernehmen wir natürlich keine Verantwortung. Also rein ins Risiko und viel Spaß.

Zu erst kam die Angst

Quelle: https://www.zeit.de/digital/datenschutz/2018-05/dsgvo-blogger-websites-datenschutz-umsetzung-tipps
Quelle: https://www.datensicherheit.de/experten/medizinexperte-warnt-todesursache-nummer-1-in-deutschland-ist-der-datenschutz-27612

dann kamen die Abmahnungen

Quelle: https://www.heise.de/tp/features/DSGVO-Anwaltskanzlei-mahnt-Friseure-ab-4089547.html

 

Quelle: https://t3n.de/news/dsgvo-abmahnungen-unberechtigt-berechtigt-1091413/

zum Schluss bleibt der Frust

Quelle: https://www.handwerk.com/abmahnmissbrauch-koalition-will-langsam-dagegen-vorgehen
Quelle: https://growthup.de/eu-parlament-und-kommission-nicht-dsgvo-konform/

 

 

und die Verwunderung

Quelle: https://www.bild.de/regional/duesseldorf/datenschutz/kindergarten-schwaerzt-alle-abschiedsfotos-56508006.bild.html
Quelle: https://meedia.de/2018/06/05/abschalten-der-fanpages-derzeit-einzige-rechtskonforme-loesung-was-der-anwalt-zum-eugh-facebook-urteil-sagt/

 

 

Spaß muss aber auch sein:

Quelle: https://www.der-postillon.com/2018/05/dsgvo-tattoos.html

 


Add CommentYour email address will not be published